1. und 2. Klassen beim Pangea-Wettbewerb

Gleich nach den Semesterferien nahmen Schüler aus den ersten und zweiten Klassen der HTL Vöcklabruck am Pangea-Mathematik-Wettbewerb teil.

Dabei lösten sie innerhalb von 45 min knifflige Logikaufgaben.

Die Teilnehmer erfahren innerhalb von 4 Wochen über die Pangea-Homepage, wie sie abgeschnitten haben. Vielleicht gelingt es wieder, dass  sich Schüler für die Finalrunde an der JK-Uni Linz qualifizieren. Letztes Jahr hatten das 2 Schüler geschafft!

 


05.04.2017 | Autor: Markus Traweger