• Bilder anzeigen
  • Bilder ausblenden
  • Neuigkeiten > Allgemein

    20 Jahre HTL4Europe – PartnerDay Belgien!

    VRIJ Technisch Instituut Waregem, Belgien, organisierte vom 14.11.-17.11.2018 ein internationales Partnerschaftstreffen. An diesem so genannten „PartnerDay“ nahmen Schulvertreter aus Belgien, Deutschland, Italien, Schweden, Niederlande und Österreich teil. Im Rahmen des Mobilitätsprojektes Erasmus+ werden von den Projektpartnern mehrwöchige Arbeitspraktika organisiert.

    Der Direktor des VRIJ Technisch Instituut Waregem versicherte gegenüber DI Gernot Weissensteiner das die jahrelange Partnerschaft mit der HTL Vöcklabruck von sehr großer Bedeutung für seine Schule ist. Jedes Jahr absolvieren sechs bis acht belgische Lehrlinge ein zweiwöchiges Arbeitspraktikum bei oberösterreichischen Leitbetrieben der Region. 2019 werden die Unternehmen Stiwa, Hawle und Miba Sintertec das Projekt HTL4Europe unterstützen. Im Gegenzug absolvierten im Sommer 2018 drei Schüler der HTL Vöcklabruck ein vierwöchiges Arbeitspraktikum bei belgischen Unternehmen.

    Das Treffen stand auch ganz im Zeichen „20 Jahre HTL4Europe“!

    Im Sommer 1998 wurde dem ersten Schüler der HTL Vöcklabruck ein Praktikum bei der Firma Jaguar in England ermöglicht. 2018, nach mehr als 400 entsendeten Schüler/innen, gilt das Projekt „HTL4Europe“ sowohl national, als auch international, als ein einzigartiges Erfolgsprojekt.

    HTL4Europe ist ein Projekt des Vereins der Freunde der HTL Vöcklabruck, das im Rahmen von Erasmus+ mehrwöchige Auslandspraktika für Schüler/innen und Lehrlinge in ganz Europa vermittelt.

     

    19. November 2018 | Autor: WEIG