Neuigkeiten > 2014 > November

Tolle Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen

Die Schüler der HTL Vöcklabruck zeigten bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen starke Leistungen und holten etliche Medaillen. Sowohl Jonas Anzengruber als auch Julian Langthaler ließen ihren Konkurrenten nur wenig Chance und krönten sich zum Bezirksmeister in den Einzelbewerben. Im Staffelbewerb mussten sich Anzengruber Jonas, Langthaler Julian, Schoissengeyer Maximilian und Schachtner Kilian nur knapp den Schülern […]

weiterlesen

Berufstitelverleihung

Im Rahmen einer Feier des Landes Oberösterreich wurde an Prof. Dipl.-Ing. Peter Müllner und an Prof. Mag. Thomas Stehrer der Berufstitel „Oberstudienrat“ verliehen.                 Ich gratuliere den beiden engagierten Kollegen zu dieser Auszeichnung. HR Dipl.-Ing. Wilhelm Prehofer

weiterlesen

Internationales Partnerschaftstreffen – Waregem 2014

VRIJ Technisch Instituut Waregem, Belgien, organisierte vom 12.11.-14.11.2014 ein internationales Partnerschaftstreffen.An diesem so genannten „Partner Day“ nahmen Berufsschulen aus Belgien, Deutschland, Italien, Schweden, Niederlanden und aus Österreich als Vertreter des Berufsbildenden Schulwesens die HTL Vöcklabruck teil. Direktor Philip Demuynck versicherte gegenüber Mag. Gabriela Huber und DI Gernot Weissensteiner, das die jahrelange Partnerschaft mit der HTL […]

weiterlesen

HTL Vöcklabruck ist Vizelandesmeister im Basketball!

Wieder einmal eine großartige sportliche Leistung unserer Schüler! Zum Landesmeistertitel hat es nicht ganz gereicht, dennoch haben unsere Basketballer unter Anleitung von Herrn Prof. Ablinger den Vizelandesmeistertitel im Basketball errungen. Bis auf das BRG Gmunden wurden alle Gegner klar besiegt und auch im Finale konnten unsere Jungs bis zur Halbzeit toll mithalten. Dann setzte sich […]

weiterlesen

Emmanuel Mbolela – Mein Weg vom Kongo nach Europa

Politische Verfolgung oder grenzenlose Armut treibt viele Menschen aus ihrer afrikanischen Heimat nach Europa; oft endet diese Flucht tragisch im Mittelmeer. Einer, der es geschafft hat und die unfassbaren Bedingungen seiner fünfjährigen Flucht nun aufgeschrieben hat, ist der Kongolese Emmanuel Mbolela. Seine autobiografische Erzählung „Mein Weg vom Kongo nach Europa“ wurde nicht nur im Parlament […]

weiterlesen