• Bilder anzeigen
  • Bilder ausblenden
  • Neuigkeiten > Allgemein

    4AHWIM去恩格尔公司 (4AHWIM besucht die Firma Engel)

    Internationalisierung ist nicht nur in Unternehmen ein wichtiges Thema, sondern auch in der Abteilung Wirtschaftsingenieure-Maschinenbau. Als Ergänzung zur Lehrveranstaltung „Interkulturelle Kommunikation in der Wirtschaft mit Schwerpunkt China“, die von zwei Lehrbeauftragen aus der Privatwirtschaft angeboten wird, besuchte die 4AHWIM die Firma Engel in Schwertberg.

    Der Weltmarktführer für Spritzgießmaschinen bildet in den Werken in China erfolgreich Lehrlinge nach österreichischen Vorgaben aus. Über die Erfahrungen in Hinblick auf interkulturelles Management berichtete der Leiter der globalen Ausbildung. Im Zuge einer gemeinsamen Skype-Konferenz mit dem zuständigen Lehrlingsausbildner in Shanghai konnten die begeisterten Schülerinnen und Schüler einen Eindruck über die Umsetzung vor Ort gewinnen. Snacks und Getränke rundeten den sehr interessanten Firmenbesuch ab.

     

    15. November 2018 | Autor: BAUE