Die 4AHGTI in Regensburg

Vom 30.5. bis 31.5.2017 fand eine 2-tägige Exkursion nach und um Regensburg statt.

Am ersten Tag der Reise nach Regensburg besuchten wir die Firma Hansa in Burglengenfeld. Die Firmenpräsentation des Armaturenherstellers war sehr lehrreich. Nach dem Mittagessen konnten wir bei der Werksführung interessante Einblicke in die Produktion und Fertigung gewinnen. Im Anschluss sind wir in unser Hotel im Zentrum von Regensburg gefahren. Danach hatten wir eine spannende und kurzweilige Stadtführung. Am Abend wurden wir in das Weißbräuhaus von der Firma Hansa zum Essen eingeladen.

Am nächsten Tag sind wir zur Firma Wolf nach Mainburg gefahren. Bei der Anreise fuhren wir durch das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau.

Der bekannte Hersteller von Heizthermen, Heizkessel- und Lüftungsanlagen zeigte uns modernste Produktions- und Logistiktechnik bei der Werksführung. Aber auch Wissenswertes über die Firma selbst und technische Neuerungen in der gebäudetechnischen wurden uns nähergebracht. Nach einem Mittagessen traten wir wieder die Heimreise von einer tollen Exkursion an.


17.06.2017 | Autor: Wolfgang Hütter