Hervorragende Leistungen beim Känguru der Mathematik

Alexander Reinmüller & Sebastian Kranzinger nach der Siegerehrung

Am Donnerstag, den 15. März 2018, nahmen viele motivierte Schüler aus den 1. bis 5. Klassen der HTL am Känguru-Mathematikwettbewerb teil. Mit weit über 100.000 Teilnehmern in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten. Unsere Schüler erbrachten dabei hervorragende Leistungen erzielt. Landesweit und bundesweit erfolgreich waren vor allem Schüler der 9. (Gruppe JUNIOR) und 12. Schulstufe (Gruppe STUDENT).

Alexander Reinmüller (1 AHWII) erreichte bei der Landeswertung den ausgezeichneten 2.Platz (bundesweit Platz 9). Den hervorragenden 5. Platz erreichte Sebastian Kranzinger (1 BHME). Außergewöhnlich war das Abschneiden von Jonas Pohn aus der 4 AHWIM. Er erreichte mit einer sehr hohen Punkteanzahl von 127 landesweit Platz 2 (bundesweit Platz 9).

Diese drei Schüler wurden zur Landessiegerehrung nach Linz (siehe Fotos) eingeladen. Sie erhielten Urkunden und Preise sowie Gratulationen vom Landesschulinspektor der AHS Dr. Christian Kitzberger.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Schülern!

Landessiegerehrung in Linz

 


02.06.2018 | Autor: Markus Traweger