Junior MSR-Techniker/innen Referenz No: 1185

Lenzing AG,  04.02.2020

Ihr Aufgabengebiet:

  • Auslegen, Spezifizieren, Beschaffen und In Betrieb nehmen von Standardmesstechnik, der Aktorik und der erforderlichen Übertragungsglieder zum Prozessleitsystem
  • Aufbereiten technischer Informationen und Abstimmen mit anderen internen und externen Gewerken
  • Erstellen von Kostenschätzungen für Budgetierung und Capex-Prozess
  • Monitoren der installierten Basis zur Weiterentwicklung des Standards
  • Managen von Projekten

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH Elektrotechnik,    Mechatronik, Automatisierungstechnik o.ä.)
  • Erste Erfahrung in der Industrie im Zuge von Praktika von Vorteil
  • Kenntnisse der Prozesstechnik und verfahrenstechnischer Prozesse, der Prozessmesstechnik und Aktorik, messtechnischer Prinzipien und elektrischer Signalübertragung erwünscht
  • Sicherer Umgang mit elektrotechnischen Richtlinien, Vorschriften und Normen
  • Gute Englisch- und IT-Kenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und hohes Kostenbewusstsein
  • Bereitschaft zu internationalen Einsätzen
  • Offenheit für Neues und Lernbereitschaft

Wir bieten Ihnen herausfordernde, eigenverantwortliche Aufgabenstellungen, ein leistungsorientiertes Gehalt sowie sehr gute Entwicklungschancen in einem erfolgreichen internationalen Konzern.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag der chemischen Industrie mindestens € 37.800.- mit Bereitschaft zur Überzahlung – abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Darüber hinaus nehmen Sie am Lenzing Bonussystem teil.

Nutzen Sie diese Chance und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung der Lenzing AG, 4860 Lenzing.
Mag. Birgit Jedinger
Tel: +43 (0) 7672 701-3183 b.jedinger@lenzing.com
www.lenzing.com


Weitere Information: 1185 Junior Instrumentation Engineer.pdf