Laborblock für Wirtschaftsingenieure an der FH Wels

Im Labor „Zukunftstechnologien“ der 4. Klassen Wirtschaftsingenieure-Maschinenbau wird 3d-Druck und 3d-Scannen unterrichtet. Unsere Schule verfügt über drei 3d-Drucker der Fa. Evotech, an welchen die Schüler/innen selbstständig Teile ausdrucken können. Zur Vertiefung der Thematik verbringen die Schüler/innen in Kleingruppen einen Nachmittag an der FH Wels, wo sie den 3d-Druck von Metallen kennenlernen.  Beim Entfernen des Stützmaterials können die Schüler selbst Hand anlegen und eine kleine Weltkugel mit nach Hause nehmen. Im Anschluss erhalten sie auch noch eine Einführung in neue Robotertechnologien. Mit sogenannten kollaborativen Robotern wir die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ohne Schutzzaun demonstriert und auch selbst ausprobiert.


13.03.2019 | Autor: BAUE

Weitere Neuigkeiten


WIEDER TOPLEISTUNGEN BEIM KAENGURU-TESTExkursion 4AHGTI – HagenbergWir sind Landesmeister im Badminton!!!

Am 25.04.2019 fuhr die 4AHGTI gemeinsam mit Prof. Hochleitner im [...]