Schule einmal anders und mit Humor lernt man eben schneller

Am Montag, 25.2.2019, besuchte uns der Kabarettist Ingo Vogl aus Salzburg mit seinem Programm „G‘sundheit“ und sprach über alle Dinge, die den Jugendlichen Spaß machen, das sogenannte „Wochenendpaket“. Auf humorvolle Weise informierte er die Jugendlichen über die Gefahren von Alkohol, Nikotin, Sex und Drogen. Dazu waren die Schülerinnen und Schüler aller 2. Jahrgänge eingeladen.

Innerhalb von 90 Minuten schaffte er es, jede/n Einzelne/n zum Lachen, aber vor allem auch zum Nachdenken zu bringen. Mit Witz und Humor gelingt es Herrn Vogl, in kürzester Zeit die volle Aufmerksamkeit der SchülerInnen zu bekommen, während er gleichzeitig an sie appelliert, auf Gefahren zu achten. Ein wichtiger Teil der Prävention im Jugendalter ist die Früherkennung dieser Probleme und dafür konnte ein wesentlicher Beitrag geleistet werden.

Es war eine tolle Veranstaltung, die wir gerne wiederholen möchten, weil sie Sinn macht und eine wichtige Weichenstellung? für die zukünftige Gesundheit im weiteren Leben sein kann.

Danke auch an den Elternverein für die finanzielle Unterstützung.


28.02.2019 | Autor: Wolfgang Hütter

Weitere Neuigkeiten


WIEDER TOPLEISTUNGEN BEIM KAENGURU-TESTExkursion 4AHGTI – HagenbergWir sind Landesmeister im Badminton!!!

Am 25.04.2019 fuhr die 4AHGTI gemeinsam mit Prof. Hochleitner im [...]