Welkom – Belgische Lehrlinge zu Gast in Vöcklabruck!

Vom 16.Februar bis zum 2.März 2019 absolvierten acht belgische Schüler des VTI Waregem ein zweiwöchiges Praktikum bei Firmen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Jaro Destatsbader, Jurgis Haerynck und Yorben Malisse waren bei der Firma Hawle in Frankenmarkt, Emile Gouba, Henri Lammens und Louis Verschore bei der Firma Stiwa in Attnang-Puchheim sowie Tayron Derycke und Max Dewispelaere bei der Firma Miba Sintertec in Vorchdorf zu Gast. Neben den fachlichen Erfahrungen, nahmen die Schüler auch viele persönliche Eindrücke von ihrem Aufenthalt in Vöcklabruck mit nach Belgien. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Partnerfirmen über die freundliche Aufnahme in Ihren Unternehmen.

In der zweiten Woche besuchte der verantwortliche Koordinator unserer belgischen Partnerschule Luc Dhont unsere Schule. Dabei konnte er sich am Dienstag, 26.Februar, im Rahmen des Job Portals vom regen Interesse der heimischen Wirtschaft an den zukünftigen Absolventen unserer Schule überzeugen.

Das VTI Waregem ist eine private Berufsschule und ist seit 2009 Partner der HTL Vöcklabruck im Projekt HTL4Europe.

HTL4Europe ist ein Projekt das im Rahmen von Erasmus+ mehrwöchige Auslandspraktika für Schüler/innen und Lehrlinge in ganz Europa vermittelt.

 

 


03.03.2019 | Autor: WEIG

Weitere Neuigkeiten


WIEDER TOPLEISTUNGEN BEIM KAENGURU-TESTExkursion 4AHGTI – HagenbergWir sind Landesmeister im Badminton!!!

Am 25.04.2019 fuhr die 4AHGTI gemeinsam mit Prof. Hochleitner im [...]