Werkstatt

 

Organisation

Je nach Ausbildungsschwerpunkt lernen unsere Schülerinnen und Schüler verschiedenste Fertigungstechniken und Technologien kennen. Dazu werden die Klassen in kleine Gruppen auf verschiedene Werkstätten bzw. Werkstättenlabors aufgeteilt. Insgesamt sind gibt es in der HTL Vöcklabruck mehr als 20 verschiedene Werkstätten. Eine fächerübergreifende Lehrstoffabstimmung zwischen Theorie- und Werkstättenunterricht unterstützt die Ausbildung.
Eine moderne Ausrüstung ist Voraussetzung, dass die Ausbildung am aktuellen Stand der Technik durchgeführt werden kann. In der Investitionsplanung werden daher immer wieder Schwerpunkte zur Modernisierung gesetzt. Besonders hervorzuheben ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Ausbildungspartnern, die uns dabei kräftig unterstützen. Die Zahl der Diplom- u. Projektarbeiten für unsere Ausbildungspartner steigt ständig an. Dadurch kann bereits in der Schule ein Praxisbezug hergestellt werden.
Die Werkstättenleitung ist für alle organisatorischen, administrativen, sicherheitstechnischen und pädagogischen Aufgaben im Werkstättenbereich zuständig.
Werkstättenleiter Werkstättenleiter-Stellvertreter Materialverwalter
Prof. Dipl.-Ing. Josef Staflinger

josef.staflinger@htlvb.at
Tel.: 07672/24605-260

Dipl.-Päd. Ing. Johann Treml

johann.treml@htlvb.at
Tel.: 07672/24605-261

maij FI Johannes Maier

lager@htlvb.at
Tel.: 07672/24605-241
Fax: 07672/24605-242


Überblick Werkstätte gesamt

Überblick Elektrotechnik-Werkstätte